Berichte vom 51. ACNP-Kongress — III. Ist das noch translationale Forschung?

Beim 51. Kongress des amerikanischen College of Neuropsychopharmacology (ACNP), 2. – 6. Dezember 2012 in Hollywood, Florida, wurden in der ersten Postersession am 3. Dezember 214 Posters präsentiert. Dabei ist es erschreckend schwer gefallen, noch Posters zu finden, die nicht tierexperimentelle, sondern klinische, am Menschen gewonnene Daten zum Inhalt hatten. Etwa zwei Drittel der Poster berichteten über tierexperimentell gewonnene Daten. Weiterlesen