Verordnung von Benzodiazepinen in Deutschland weiter rückläufig

Auch in diesem Jahr möchte ich wieder in einigen Beiträgen zur Entwicklung des Arzneimittelmarktes in Deutschland Stellung nehmen. Die Zahlen für 2012 wurden kürzlich im Arzneiverordnungsreport 2013 (Hrsg. U. Schwabe und D. Paffrath; Springer-Verlag 2013) vorgelegt. Weiterlesen

Suvorexant: Das perfekte Schlafmittel?

In der Ausgabe von Science Translational Medicine vom 3. April 2013 berichten Uslaner und Mitarbeiter von dem amerikanischen Pharmakonzern Merck von einer neuen Klasse von Hypnotika, die durch einen ganz neuen Wirkmechanismus charakterisiert sind (Uslaner et al., Sci Transl Med 2013). Es handelt sich um sogenannte DORAs (dual orexin receptor antagonists). In einem Editorial in der Ausgabe von Science vom 5. April 2013 stellt Emmanuel Mignot von der Stanford University in Kalifornien dazu die Frage, ob es sich bei einem DORA um „das perfekte Schlafmittel“ („The Perfect Hypnotic?“) handeln könnte (Mignot, Science 2013). Weiterlesen

Benzodiazepine im Oberflächenwasser: Wichtige Fragen bleiben offen

Eine Publikation in der neuesten Ausgabe des Wissenschaftsmagazins Science (15. Februar 2013), in der Tomas Brodin und Kollegen von der Universität im schwedischen Umeå über die Folgen von Spuren des Benzodiazepins Oxazepam auf das Verhalten von Barschen berichten, hat auch in der Laienpresse erhebliches Aufsehen erregt (Brodin et al., Science 2013; 339: 814-815). Die Autoren berichten, dass die Konzentrationen von Oxazepam, die man gewöhnlich in Flussgewässern findet, zu erheblichen, möglicherweise ökologisch relevanten Verhaltensänderungen bei Barschen führen, die man diesen Gewässern aussetzt. Weiterlesen