Was, wenn Geld keine Rolle spielen würde?

Der heutige Post hat nichts mit Psychiatrie zu tun und erst recht nichts mit Pharmakologie. Er ist meinen drei Söhnen gewidmet, auf die ich sehr, sehr stolz bin. Von einem von ihnen – Nikolaj – stammt der Hinweis auf dieses Video. Sie setzen sich alle drei sehr intensiv – gerade in den letzten Tagen hatten wir zahlreiche und tiefe Diskussionen darum – mit der Frage auseinander, was man denn mit seinem Leben machen, wie man es am besten gestalten solle. Ausdruck dieser existenziellen Frage ist dieses Video, zu dem Allan Watts den Text spricht, der jeden Menschen zum Nachdenken anregen sollte. Allan Watts (1915-1973) war ein englischer Religionsphilosoph, Priester und Schriftsteller.

Hier ist das Video bei Youtube:

This post is also available in: Englisch

Ein Gedanke zu „Was, wenn Geld keine Rolle spielen würde?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *