Vorlesung “Neurobiologie schizophrener Störungen” ist online

Hier kommt das Video meiner Vorlesung “Neurobiologie schizophrener Störungen”, gehalten am 28. Oktober 2013 im Rahmen des Systemblocks Psyche (Modellstudiengang 5. Semester) am Universitätsklinikum Aachen. Im Vergleich zu den Vorlesungen zum Thema “Schizophrenien” aus dem Januar und Juli 2013 stelle ich hier einige neue Aspekte dar. Sie finden das Video entweder hier oder direkt in meinem Youtube-Kanal.

2 Gedanken zu „Vorlesung “Neurobiologie schizophrener Störungen” ist online

  1. sehr geehrter Prof. Gründer,
    Ist die Dopamin-Hypothese falsch?
    Wie erklären Sie die psychotische “Entgleisung” neurobiologisch?
    Wer sonst hat dazu geforscht?
    Bitte um Antwort.
    Freundliche Grüße Lucia O

    • Sehr geehrte “Lucia O”,

      die Dopaminhypothese ist nicht falsch, aber sie erklärt nicht alles. Viele andere Transmitter spielen eine Rolle bei schizophrenen Störungen. Dazu gibt es eine unglaublich umfangreiche Literatur, die ich hier nicht auflisten kann. Ich bitte um Verständnis.

      Mit freundlichen Grüßen

      Gerd Gründer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *